Reaktionen von Rehwild auf einen Schuss. Anatomie des Rehwildes.

A Marksman Training Systems' Beitrag

Reaktionen von Rehwild auf einen Schuss. Anatomie des Rehwildes.
15. Dezember 2023 Marksman

Bei Marksman versuchen wir immer, unsere Software Schießsimulator Software mit 3 Ideen im Hinterkopf zu entwickeln: Realismus, Ethik und Sicherheit.

Unter unsere Version 5.2Das ist es, was wir im Sinn hatten, als wir die neue Rehwild-Disziplin entwickelt haben: naturgetreue Anatomie, Geschlechterauswahl, Reaktion auf den Schuss in Abhängigkeit vom Aufprall, Sprünge usw.

Anatomie des Rehwildes

Um die Reaktion eines Rehs in Abhängigkeit von der Aufprallposition zu verstehen, wollen wir uns ansehen, wie ein Reh von innen aussieht. Hier ist die Anatomie eines Rehs:

Der so genannte tiefe Brustkorb umfasst die Lunge und das Herz eines Tieres.

Reaktionen von Rehwild auf einen Schuss

Beinschüsse

Fangen wir mit einem einfachen Beispiel an. Wir wollen sehen, was passiert, wenn man die Beine eines Rehs trifft.

Wenn eines der Beine des Rehs getroffen wird, läuft es auf drei Beinen verkrüppelt davon.

Hoher Brustschuss

Wenn Sie auf ein Reh schießen, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Schuss sicher und sauber ist. Wenn Sie den hohen Brustbereich eines Rehs treffen, fällt es auf der Stelle um. Das ist ein perfekter Schuss!

Niedriger Brustschuss

Dieser Schuss ist der Grund, warum Sie immer überprüfen sollten, ob Sie das Ziel getroffen oder verfehlt haben. Meistens werden Sie sehen, wie das Tier wegläuft und verschwindet. Aber Vorsicht, es hält nicht lange durch und fällt meist innerhalb von 20 bis 50 Metern. Kontrollieren Sie immer Ihren Schuss!

Wenn ein Reh im unteren Brustbereich (Herz und Lunge) getroffen wird, springt es in die Luft und läuft kurz weg, bevor es umfällt.

Schuss auf die Leber

Diesen Schuss sollten Sie nicht abgeben, denn er wird das Reh verletzen. Es wird für eine lange Zeit verkrüppelt weglaufen. Vergessen Sie nicht, dass bei einer laufenden Scheibe der Zielpunkt NICHT der Auftreffpunkt ist. Sie müssen an Ihrer Führung arbeiten, damit Sie wissen, wohin Sie zielen müssen, um ein Reh perfekt zu treffen. Die Marksman schuss-simulator macht genau das, mit seiner Wiederholung und der Analyse der Trefferposition, abhängig von Ihrer Ballistik, der Geschwindigkeit des Tieres, der Entfernung und der Richtung.

Wenn ein Reh an der Leber getroffen wird, tritt es leicht aus und läuft verkrüppelt davon.

Nierenschuss

Wie Sie an der Anatomie eines Rehs sehen können, sind die Nieren ziemlich klein und daher leicht zu verfehlen. Es ist definitiv keine Zone, auf die man zielen sollte. Dennoch ist der Schuss nicht schlecht, denn er bringt ein Reh kurz zum Umfallen.

Wird ein Reh an der Niere getroffen, wird es langsamer, wartet und fällt um.

Schlussfolgerung

Wenn Sie Ihren Schuss und die Reaktion des Tieres überprüfen, können Sie sich ein recht gutes Bild vom Ergebnis machen. Rehe sind schwierig zu schießen; sie laufen selten auf einer geraden Linie, manchmal springen sie. Wenn Sie sich Ihres Schusses nicht sicher sind, sollten Sie dem Rehwild die Chance geben, frei zu laufen.

Trainieren Sie immer wieder, um Ihre Fähigkeiten, Ihre Sicherheit und Ihre Moral zu verbessern. Der Schießsimulator ist in mehr als 40 Ländern weltweit im Einsatz. Marksman Schießsimulator hilft Ihnen dank seiner unschlagbaren Genauigkeit und seiner starken Analyse dabei, genau das zu tun.